Keller & Kalmbach GmbH
Language

KKL2in1® - Lagerssystem mit 2 Entnahmebereichen in 1 Behälter

KKL2in1 - das neue und innovative Lagersystem von Keller & Kalmbach, mit 2 Entnahmebereichen in 1 Behälter, für höchste Bestandssicherheit. Und: Das "aktive Trennelement" dient als optische und eindeutige Prozess- und Bestellsymbolik.



KKL2in1 - mit aktivem Trennelement

  • Das Trennelement zeigt Bestandsstatus und aktuellen Prozessschritt an
  • Trennelement BESTELLEN vorne = optisches Signal, dass Bestellauslösung erfolgen muss
  • Bestellauslösung = Scannen des Barcodes
  • Trennelement BESTELLT vorne = optisches Signal, dass Bestellung ausgelöst wurde und Lieferung folgt

Kontaktieren Sie uns

 

Download Flyer KKL2in1 (PDF)


Der Ablauf


(1) Grundstellung

  • Trennelement trennt Entnahme- und Meldebestand
  • Entnahme erfolgt aus Entnahmebereich

 

(2) Entnahmebereich leer

  • Trennelement mit roter Seite BESTELLEN vorne am Behälter anbringen
  • Meldebestand nach vorne schütten
  • Entnahme aus Melde- / Sicherheitsbestand

 

(3) Scanvorgang

  • Scannen des Barcodes, der sämtliche Artikel-/Bestellinformationen enthält
  • Übermittlung der Bestellung via K&K Onlineshop

 

(4) Warten auf Nachschub

  • Nach Scanvorgang Trennelement drehen und mit grüner Seite BESTELLT vorne am Behälter anbringen

 

(5) Nachschublieferung einfüllen

  • Trennelement in Grundstellung im Behälter bringen
  • Nachschubmenge in beide Entnahmebereiche füllen

 

 

Ihre Vorteile

  • Trennelement teilt Behälter in Entnahme- und Meldebestand
  • Trennelement ist gleichzeitig optische Bestellsymbolik
  • bedarfsoptimierte Füllmengenplanung
  • geringe Kapitalbindung durch individuell geplanten Meldebestand
  • Behälter passend für gängige Regalsysteme
  • bedarfsorientierte Lösung durch große Behältervielfalt

 

Ihr Nutzen

  • höchste Bestandssicherheit
  • ständige Bestandskontrolle entfällt
  • Doppelbestellungen werden vermieden
  • effiziente Regalbewirtschaftung, da Handlungsbedarf sofort ersichtlich
  • erhebliche Zeitersparnis
  • Fehlerquelle des Falschbefüllens nahezu ausgeschlossen

Kontakt:

Keller & Kalmbach GmbH, C-Teile-Management, Siemensstraße 19, 85716 Unterschleißheim

Telefon 089/8395-412, Telefax 089/8395-650412, kkl@keller-kalmbach.com

 


Keller & Kalmbach GmbH  |  Siemensstraße 19  |  85716 Unterschleißheim  |  Telefon 089/83 95-0  |  info@keller-kalmbach.com