Keller & Kalmbach GmbH
Language

Keller & Kalmbach wird ÖKOPROFIT-Betrieb

Umweltschutz und Kostensenkung durch effizienten Einsatz von Energie und Rohstoffen

Unterschleißheim, 30.07.2008: Keller & Kalmbach hat erfolgreich an dem Projekt ÖKOPROFIT München 2007/2008 teilgenommen und erhält für das Stammhaus in Unterschleißheim die ÖKOPROFIT Auszeichnung - die Kriterien der Zertifizierung wurden in vollem Umfang erfüllt. Während der einjährigen Projektlaufzeit des Umweltberatungsprogramms wurde ein Gesamtkonzept erstellt, das umweltgerechtes Wirtschaften, damit eine Steigerung der Ressourceneffizienz und Kosteneinsparungen zum Ergebnis hat. Individuelle Beratungen vor Ort sowie Workshops thematisierten die Abfall- und Emissionsminderung sowie die Erfassung der bedeutendsten Energieströme des Großhandelsunternehmens für Verbindungselemente, Befestigungstechnik und Werkzeuge. Die Auszeichnungsveranstaltung der Landeshauptstadt München erfolgt Ende des Jahres.

Einsparungen realisiert Keller & Kalmbach unter anderem bei Verpackungen, die zukünftig verkaufsgerecht von den Herstellern geliefert werden sollen und in der Konsequenz das Umpacken vermeiden bzw. in geringem Umfang halten. Auch werden bei dem Versand von Geschäftspapieren Duplikate vermieden. Energieeinsparung schreibt das Unternehmen groß. So wird beispielsweise die Beleuchtung im Lager lichtabhängig gesteuert und somit eine unnötige Dauerbeleuchtung vermieden. Neben organisatorischen Maßnahmen, befasste sich das Projektteam mit Arbeitssicherheit, dem Umgang mit gefährlichen Arbeitsstoffen, der Abfalltrennung und –minderung sowie dem Umweltmanagement im Allgemeinen.

ÖKOPROFIT steht für Ökologisches Projekt für integrierte Umwelttechnik und ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Landeshauptstadt München, Münchner Unternehmen, der Industrie- und Handelskammer sowie den Stadtwerken München. Ziel des Projektes ist es, die Umwelt zu entlasten und Kostensenkungen zu realisieren. Unterstützt werden die teilnehmenden Unternehmen durch Umweltberater, Kooperationspartner und externe Referenten. Getragen und finanziert wird die Initiative von der Landeshauptstadt München.



Keller & Kalmbach GmbH  |  Siemensstraße 19  |  85716 Unterschleißheim  |  Telefon 089/83 95-0  |  info@keller-kalmbach.com