Keller & Kalmbach GmbH
Language

Spezialist für Verbindungs- und Befestigungstechnik gesucht?

Keller & Kalmbach stellt erstmals auf der Fastener Fair aus

Unterschleißheim, 05.04.2012: Bei Keller & Kalmbach dreht sich alles um Schrauben, Muttern, Scheiben, Dübel sowie die ganze Bandbreite an C-Teilen. Der Spezialist für Verbindungselemente und Befestigungstechnik stellt sein Produktportfolio nun erstmals auch im Rahmen der Fastener Fair vor. Die Fachmesse findet vom 24. bis zum 26. April 2012, parallel zur Hannover Messe, statt und beherbergt auf einer Fläche von 5.000 qm die Spezialisten der Branche.


Im Wandel der Zeit

Lieferte man früher „nur“ Produkte an seine Kunden geht es heute immer mehr darum, Prozesse unter die Lupe zu nehmen und effizienter zu gestalten. Das Familienunternehmen Keller & Kalmbach entdeckte die geänderten Erwartungshaltungen bereits frühzeitig. Seit nunmehr über 20 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet des C-Teile-Managements und 2,2 Mio. Behälterbefüllungen pro Jahr ist das führende Großhandelsunternehmen Partner der Fertigungs- und Bahnindustrie, der Automobilbranche sowie des Handwerks. Hierbei geht es immer mehr darum, mit maßgeschneiderten Beschaffungs-, Lagerungs- und Versorgungssystemen zu überzeugen. Der Trend geht ganz klar in Richtung RFID-Technologie. RFID steht für radio-frequency identification und revolutioniert die Beschaffung von Kleinteilen.

 

Aktive RFID-Technologie

Ein Schwerpunkt des Messeauftrittes von Keller & Kalmbach ist die Vorstellung des Kanbansystems turnLOG®. Das System ist schnell erklärt. Durch Drehen eines 2-geteilten Behälters bzw. durch Drücken eines Knopfes wird der Bedarf automatisch ausgelöst. Aufwendige Beschaffungsvorgänge gehören damit der Vergangenheit an. Die Lösung überzeugt mit einer hohen Prozesssicherheit und ist
für Bedarfe ab ca. 25.000 € p.a. geeignet. In puncto Wirtschaftlichkeit und Sicherheit setzt die Lösung neue Maßstäbe.

 

Sonder- und Zeichnungsteile mit höchster Präzision und Qualität

Derzeit werden über 30.000 kundenbezogene Teile für Industrie- und Automotive-Kunden beschafft und geliefert. Keller & Kalmbach übernimmt dabei die komplette Abwicklung. Von der Anfrage bei auditierten Lieferanten über die Auswahl und Abnahme, die Musterfertigung, bis hin zur permanenten Qualitätssicherung und Integration liegt der gesamte Prozess in der Hand von erfahrenen Spezialisten. Sonder- und Zeichnungsteile werden auch im Rahmen der Fastener Fair ein großes
Thema und somit Highlight des Messestandes sein.


Download Pressemitteilung

Pressemitteilung_Fastener_Fair.pdf



Keller & Kalmbach GmbH  |  Siemensstraße 19  |  85716 Unterschleißheim  |  Telefon 089/83 95-0  |  info@keller-kalmbach.com