Keller & Kalmbach GmbH
Language

Unternehmensphilosophie


fit

Qualität steht bei Keller & Kalmbach an erster Stelle. Keller & Kalmbach will mit Qualität handeln, dies gilt sowohl für die Produkte als auch für das Handeln selbst. Keller & Kalmbach will Kostenführer der Branche sein. So wie Keller & Kalmbach die eigenen Prozesse effizient und rationell gestaltet, soll auch den Kunden mit den Dienstleistungen geholfen werden, dies zu tun.


fair

Keller & Kalmbach will seinen Kunden und Lieferanten ein fairer Partner sein. Fairness gegenüber Kunden bedeutet: Preise, die trotz hohem Qualitätsniveau und bestem Service nicht überhöht sind. Weitergabe von Kostenvorteilen. sowie Ehrlichkeit und Offenheit in der Kommunikation. Und wenn trotz aller Bemühungen doch einmal etwas schief gegangen sein sollte, soll das Problem kulant und schnell behandelt werden. Dabei sollen alle 20.000 Kunden gleich behandelt werden.


friendly

Frei nach Karl Valentins Satz „Wir sind auf Sie angewiesen, jedoch Sie nicht auf uns. Merken Sie sich das!“, will Keller & Kalmbach gute Beziehungen mit seinen Geschäftspartnern pflegen und dabei die „Freude am Handeln“ nicht verlieren. Auch im ärgsten Stress soll Zeit für ein Lächeln oder ein freundliches Wort bleiben.

 

Freundlich heißt für Keller & Kalmbach nicht nur kundenfreundliche Behandlung aller Abläufe und Prozesse, vielmehr sollen auch alle Kunden freundlich behandelt werden.

 

Kundenfreundlich ist das KKL-System, mit dem jeder Kunde Schrauben und Werkzeuge einfach per Barcode bestellen kann.
Kundenfreundlich sind für Industriebetriebe unsere differenzierten und individuellen Kanbanlösungen. Kundenfreundlich ist für interne Bedarfe die Lieferantenplattform „simple system“. 

 

Keller & Kalmbach GmbH

Dr. Florian Seidl

Geschäftsführer

 


Keller & Kalmbach GmbH  |  Siemensstraße 19  |  85716 Unterschleißheim  |  Telefon 089/83 95-0  |  info@keller-kalmbach.com